Unnaschied vunde Gschischde vun "Babble:Mainz"

2.642 Bytes hinzugefügt ,  vor 7 Jahren
kä Zsommefassung vunde Ännarunge
 
Saamo ich wäß echd ned was du hasch un warum du imma so frech sinn musch. Willsche do die Laid vegraule, odda was? Des is echd ned nommal.--[[Benudzer:Larce|Larce]] ([[Benudzer Dischbediere:Larce|Diskussion]]) 20:28, 27. Few 2013 (CET)
:Das finde ich unmöglich, Michael, wie Du die Leute angreifst. In so einer Arbeitsatmosphäre bin ich nicht mehr bereit, hier mitzuarbeiten. Ich werde vielleicht die neueren Artikel von mir noch überarbeiten, und dann mach ich erst einmal eine längere Pause hier. In einer anderen Wikipedia wird man für ein solches Verhalten gesperrt, und zwar zurecht. Wer hier mitarbeitet, opfert freiwillig seine Zeit dafür. Einer der wichtigsten Grundsätze der Wikipedia ist, stets von guten Absichten auszugehen. Wer hier neu anfängt, hat es zunächst einmal schwer, sich zu orientieren. Da ist Hilfe angebracht statt wüster Beschimpfungen.
 
:Wenn man genau das macht, was Du von Larce forderst, nämlich sich an der Arbeit anderer zu orientieren, dann kann man tatsächlich zum Schluß kommen, daß man einfach Artikel von einer WP in die andere übersetzen kann. Dies geschieht häufig, auch wenn es nicht sein soll.
 
:@Larce: Wenn man einen ganzen Artikel übersetzen will, gibt es drei Möglichkeiten: 1. Man kann um Import des Artikels aus der anderen Wikipedia bitten (das können nur die Administratoren machen), dann wird auch die Versionsgeschichte mit den Autoren mit übertragen und man kann direkt ans Übersetzen gehen. 2. Oder man importiert selbst die bisherige Versionsgeschichte und fügt sie in den Artikel ein. Genaueres erkläre ich gern. 3. Man kann auch den Übersetzungshinweis auf der Artikelseite unten einfügen, so wie ich das bei Mainz gemacht habe. Da gibt es noch keine Vorlage dafür, aber Du kannst den Hinweis einfach komplett kopieren und den Artikellink und den Link auf die Versionsgeschichte entsprechend ändern.
 
:Manchmal übersetze ich auch Artikel, wenn sie schon gut sind und nicht viel mehr zum Thema herauszufinden ist, Beispiel: [[Fraa vun Bensem]]. Aber in vielen Fällen ist es besser, selbst Informationen zu suchen, und einen eigenen Text zu formulieren. Oft schreibt man dann auch ein besseres Pfälzisch - und übernimmt nicht eventuelle inhaltliche Fehler. Es steht Dir jede Möglichkeit frei. Wenn Du nur die Infoboxen mit ihren Daten kopierst, ist das kein Problem. Allerdings sollten dann darin enthaltene Quellen (für die Einwohnerzahl etc.) auch mit übernommen werden.
 
:Knärzl un Knärzje sin beides Diminuitive! Wann ma in der einen Hälfte vom Pälzischen den einen Begriff und in der anderen den anderen verwendet, finde ich durchaus berechtigt, beide aufzuführen (nicht als Synomyme, sondern als Varianten). Man darf durchaus die Vielfalt des Pfälzischen erkennen. --[[Benudzer:Melibokus|Melibokus]] ([[Benudzer Dischbediere:Melibokus|Diskussion]]) 19:50, 1. Mär 2013 (CET)
3.651

Bearbeitungen