Unnaschied vunde Gschischde vun "Babble:Mainz"

3.176 Bytes hinzugefügt ,  vor 7 Jahren
kä Zsommefassung vunde Ännarunge
 
:Knärzl un Knärzje sin beides Diminuitive! Wann ma in der einen Hälfte vom Pälzischen den einen Begriff und in der anderen den anderen verwendet, finde ich durchaus berechtigt, beide aufzuführen (nicht als Synomyme, sondern als Varianten). Man darf durchaus die Vielfalt des Pfälzischen erkennen. --[[Benudzer:Melibokus|Melibokus]] ([[Benudzer Dischbediere:Melibokus|Diskussion]]) 19:50, 1. Mär 2013 (CET)
::@Melibokus: Vielleicht machst Du Dir bitte mal die Mühe und verfolgst die ganze Auseinandersetzung von Anfang an, beginnend bei Larces erstem Edit und meiner Antwort darauf. Dann wirst Du sehr leicht und sehr schnell feststellen, daß ich ausgesprochen freundlich und hilfsbereit gewesen war, sogar noch zu einer Zeit, da schon klar erkennbar war, daß er nicht bereit ist, irgendwelche Regeln zu beherzigen, wenn man ihn nicht mehrfach und immer gröber darauf anspricht. Du wirst auch feststellen, daß er mir Frechheit vorwirft, wo ich ruhig und sachlich argumentiert habe. Ohne daß ich ihm auf diesen damals völlig unbegründeten Vorwurf irgendwie bös geantwortet habe. Trotz aller Hinweise und Erklärung kamen aber immer wieder die gleichen Ausreden. Wenn ich dann irgendwann auch einmal grob werde, dann ist dies nur das Echo auf sein eigenes Verhalten. Wenn ich sage, er solle sich an der Arbeit anderer orientieren, dann heißt das natürlich auch, an den Übersetzungen anderer - inklusive deren Hinweis darauf, daß es sich um Übersetzungen handelt! Guten Willen annehmen? ja. solange jemand nicht wie er nachweist, daß eben der fehlt. Soll ich ihn für saublöde halten? nein! er hat oft genug das Gegenteil bewiesen. also muß ich von fehlendem gutem Willen ausgehen. Wenn er bewiesen hat, daß er genau weiß, wie man Überschriften setzt, und dann behauptet, nur deshalb nicht zu strukturieren, weil er nicht wisse, wie das geht, dann ist das ganz offensichtlich nur eine oberfaule Ausrede und ein Versuch, sich an mir zu reiben.
::All dies geht aus seinen Edits und meinen Antworten darauf ganz glasklar hervor. Aber man muß das eben auch verfolgen und nicht einfach übersehen oder schnell vergessen.
::Was hast gerade Du Dich aufgeregt, wenn ich mal etwas korrigiert habe in der Meinung, es sei kein Pälzisch - wenn er Saapälzisch in Voddapälzisch umschreibt, bekomme ich die Vorwürfe für meine reverts. Wenn Du / Ihr wieder so ein Kesseltreiben veranstalten willst / wollt, bitte. Die Folgen des ersten machen sich bei den Vorlagen bereits bemerkbar. Und die Folgen werrden diesmal noch sehr viel schwerwiegender sein, möglicherweise zum Untergang der Pälzisch WP führen.
::Es ist sehr einfach, immer nur auf mir herumzuhacken, besonders in Unkenntnis der Sache, sei es, weil Du sie nicht verfolgt, sei es, weil Du sie vergessen hast. Wenn Ihr aber die ganze Arbeit alleine zu machen habt, weil ''ich'' mich mal zurückziehe, dann bleibt fast alles liegen, weil sich keiner kümmert.
::Wenn ich sage #3+4=7; #7*5=35; #35=3,5*10 und dann kommt die Frage "wieviel ist 3+4?" und die Behauptung: "wieviel 3*7 ist, steht nirgendwo und was 3,5*10 ist, weiß ich auch nicht!", dann ist das nicht nur eine Provokation, sondern auch einfach unverschämt. Dann habe ich auch das Recht, entsprechend zu reagieren. Und wenn Du dann wieder mal mich deshalb angreifst, weil ich mir das nicht bieten lasse, dann machst Du es Dir entschieden zu einfach . --[[Benutzer:Skipper Michael|Skipper Michael]]- <small><span style="text-shadow:grey 0.2em 0.2em 0.2em;">[[Benutzer Diskussion:Skipper Michael|Diskussion]]</span></small> 22:05, 1. Mär 2013 (CET)
3.482

Bearbeitungen